Wenn die Tage länger und die Sonnenstrahlen zunehmend wärmer werden, passen wir ganz automatisch unsere Kleidung nach und nach dem Sommer an. Leider versäumen wir es häufig, auch unsere Hautpflege der Jahreszeit entsprechend anzupassen. Gerade im Sommer wird unsere Haut aber sehr stark beansprucht.

Warme Außentemperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit führen dazu, dass man vermehrt schwitzt. Das erhöht das Risiko von Hautunreinheiten. Wer gerne schwimmen geht setzt sich und seine Haut außerdem jeder Menge Chemikalien wie Chlor aus. Selbst beim Schwimmen im Meer trocknet die Haut durch den hohen Salzgehalt extrem schnell aus.

Was ist also die richtige Hautpflege im Sommer?

Ganz klar: meiden Sie wann immer möglich die direkte Sonneninstrahlung und halten Sie sich möglichst viel im Schatten auf. So schützen Sie sich nicht nur vor einem unangenehmen Sonnenbrand, sondern beugen auch aktiv der Hautalterung vor. Denken Sie außerdem an eine geeignete Kopfbedeckung, die am besten auch der Gesichtspartie Schatten spendet und tragen Sie eine Sonnenbrille. Ihre zarten Hautpartien um die Augen werden es Ihnen danken!

Ein weiterer zu beachtender Punkt bei der Sommerhautpflege ist der hohe Flüssigkeitsverlust der Haut. Dieser Flüssigkeitsverlust sollte unbedingt ausgeglichen werden, wenn Sie möchten, dass Ihre Haut nicht austrocknet, sondern gerade im Sommer schön und gesund aussieht. Zum einen erreichen Sie das, indem Sie ganz einfach ausreichend Wasser und ungesüßte Tees trinken.

Doch das allein ist für Ihre Gesichtshaut nicht ausreichend. Vermeiden Sie Reinigungstücher mit künstlichen Duftstoffen, die Ihre Haut noch zusätzlich austrocknen. Stattdessen können Sie beispielsweise ein gutes Kokosnussöl aus der Apotheke verwenden.

Für die Tagespflege – sowohl morgens als auch abends – achten Sie bitte unbedingt auf ein Produkt, das Ihre Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit (Hyaluron), Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Wir empfehlen das Bellaron Serum. Warum? Bellaron ist der natürliche Feuchtigkeitsspender mit Sofort-Effekt für Ihre Haut, gerade in der Sommerzeit. Es enthalt 3-fach Hyaluron. Hyaluronsäure kommt von Natur aus in unserer Haut vor.

Durch die zusätzliche Versorgung mit Bellaron werden die Wasserdepots der Gesichtshaut aufgefüllt und so vor Wasserverlust geschützt. Außerdem enthält Bellaron Kiwi-Hydrolat, was Ihre Haut intensiv mit Vitamin C, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt. Abgerundet wird das Ganze noch durch natürlichen Zuckertang Extrakt, welcher dafür sorgt, dass Ihre Hautzellen mit speziellen Eiweißen und Aminosäuren beliefert werden. Dadurch wird die Durchblutung gefördert und die Zellerneuerung angeregt.

Bellaron ist Ihr idealer, natürlicher und einfach anzuwendender Begleiter durch die Sommerzeit. Und das Beste ist: Bellaron ist darüber hinaus nachhaltig und hochwertig, da es 100% vegan und frei von Tierversuchen, künstlichen Farb- und Duftstoffen sowie Mineralölen ist!